Geht nicht, gibt es nicht?

Pflegen mit Qualität geht nicht? Doch! Das passende Wissen und eine gute Struktur helfen Ihnen dabei gezielt weiter. Schauen Sie nach neuen Carespektiven, wir sind Ihnen gerne dabei behilflich. Ob privat, als Organisation oder individuell ausgerichtet auf Ihr Team, Ihren Verein, ihre Berufsguppe oder ihren öffentlichen Auftrag: Sozialberufe, Polizei, Feuerwehr oder auch Verwaltungsbereich. Eine gute Versorgung ist ein Grundbedürfnis! Ihres auch?


Sie sind plötzlich selbst oder als nahe Person, mit einem Pflege- oder Versorgungsproblem konfrontiert und wissen nicht weiter?...

Sie pflegen einen Angehörigen und haben das Gefühl, Sie können das so nicht mehr lange leisten?...

Sie brauchen Infos zu Versorgungsangeboten oder Möglichkeiten der Selbsthilfe?

 

Nicht warten- holen Sie sich Hilfe!   JETZT UND HIER!

Sie möchten dem Wandel im Gesundheits- und Sozialwesen AKTIV begegnen?

Sie wissen nicht, wie sie Qualität und Pflege in Ihrer Einrichtung zuküftig unter einen Hut kriegen sollen?

Ihre Mitarbeiter brauchen aktuellen Background zum Umgang mit nationalen Expertenstandards oder auch  speziellen Pflegekonzepten?

Sie brauchen eine neue Orientierung/ ein Leitbild/ eine Verbesserung Ihres outcomes?

Sie möchten innerhalb Ihrer Kommune die zukünftige Versorgung gestalten?

Sie wissen nur nicht genau, wie Sie das umsetzen oder anfangen sollen? Wir sind Ihnen gerne durch unser Expertenwissen behilflich, damit auch Ihre Lebensumwelt für Menschen mit höherem Versorgungs-bedarf, sowie im Alter allgemein, lebenswert ist!

Initiieren und entwickeln Sie Ideen, um die Zukunft in Ihrer Umgebung aktiv zu gestalten. 

Lernen Sie  Möglichkeiten und Grenzen des Strukturwandels in Ihrer Gemeinde kennen.

Spezielle und individuelle Gruppenangebote für Berufs- und Vereinsbereiche des öffentlichen Lebens zum Umgang mit Demenz im Alltag.

Werden Sie Demenz- Partner! Machen Sie mit, lernen Sie aktiv mit Spaß und genießen sie selbst Sicherheit im Umgang mit diesem  immer häufiger werdenden Phänomen. Sie können sich nämlich ganz einfach ändern, der von Demenz Betroffene nicht... Sie müssen keine Angst haben, denn sie wissen ja, wo es lang geht!